“Das Leben ist (k)ein Ponyhof!”

Ponyhof 1Die Lerngruppe Phönixe hat im Jahr 2015 an einem Workshop zum Thema Kinderrechte teilgenommen. Sie haben sich eines der Kinderrechte herausgesucht, dazu ein Drehbuch geschrieben und gemeinsam einen Film gedreht, an dem alle Schüler und Schülerinnen der Lerngruppe aktiv beteiligt waren, sei es als Schauspieler, Regieassistent, Kamerakind, Tontechniker oder in der Arbeitsgruppe, die das Drehbuch geschrieben hat.

Nun waren die Phönixe mit diesem Film am 19.11.2015 bei der Premiere Filmtheater am Friedrichshain und haben beim damit verbundenen Wettbewerb den ersten Platz gemacht. Darauf sind die Phönixe sehr stolz.

Einen ausführlichen Bericht einer Schülerin und der Lerngruppenleiterin der LG Phönixe gibt es hier .

Der fertige Film “Das Leben ist (k)ein Ponyhof!” ist hier zu finden:
www.youtube.com/watch?v=DhAUJBJLrg8

Einen Einblick in das Set von “Das Leben ist (k)ein Ponyhof!” gibt es in einem Video:
www.youtube.com/watch?v=EHIYU6xAlqM

Bericht auch bei SOCIUS:
www.socius.diebildungspartner.de/die-phoenixe-gewinnen-beim-kinderrechte-filmfestival

Bericht in der Berliner Woche:
www.berliner-woche.de/prenzlauer-berg/bildung/schueler-gewannen-mit-ihrem-film-das-leben-ist-kein-ponyhof-einen-ersten-preis-d92154.html