AG Inklusion

Ziel der AG Inklusion ist die Unterstützung der Schule bei der konkreten Umsetzung der Inklusion an der WvH. Das gemeinsame Lernen ist Grundlage des Schulkonzeptes unserer Schule. Jedes Kind hat das gleiche Recht auf Teilhabe am schulischen Leben – unabhängig davon, wie stark es dabei unterstützt werden muss. Dies gilt für jede/n Schüler/in – für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf ebenso wie für besonders Begabte, für leistungsstarke Schüler/innen genauso wie für Kinder mit Konzentrations- oder Lernschwierigkeiten. Dieses Prinzip, welchem der inklusive Gedanke zugrunde liegt, wird vom Kollegium der Schule umgesetzt und mit den Kindern in den Lerngruppen täglich gelebt.

Zu Beginn des Schuljahres 2011/12 wurde von der AG Inklusion eine Elterntagung zum Thema Inklusion vorbereitet und durchgeführt. Die AG Inklusion bietet für interessierte Eltern auch eine offene “Inklusions-Sprechstunde” (Termine bitte bei der AG erfragen).

Für Fragen und Hinweise oder wenn Ihr Euch an der AG beteiligen wollt, könnt Ihr Euch direkt an die AG Inklusion wenden:

ag-inklusion(at)wvh-gemeinschaftsschule.de