Haus „Wald und Wiese“

Pusteblumen

Im Haus “Wald und Wiese” tummeln sich Eichhörnchen, Füchse, Luchse und Falken. Sie leben in Einklang mit den Pusteblumen und Ginkgos, die um sie herum gedeihen. Seit dem Schuljahr 2013/14 werden sie ergänzt durch die großen Ravens und Panther und seit 2015/16 durch die Sparrows.

Adresse: Eingang Gudvanger Straße 16

 

 

Lerngruppe FÜCHSE

Im Haus Wald und Wiese lernen wir Füchse von Jahrgangsstufe eins bis drei zusammen. Wir sind neugierig und entdecken die Welt gerne außerhalb der Schule. Daher lieben wir es im Wald über die Natur zu forschen oder in der Bibliothek in die Welt der Bücher einzutauchen. Besonders gut können wir anderen Füchsen helfen, selbstständig arbeiten und im Klassenrat Probleme lösen. Mit Ginger, unserer Handpuppe, singen und spielen wir gerne auf Englisch und reisen dabei um den Globus.

Lerngruppenleiterin: Rebecca Amslinger
Erzieher: Jan Schünemann
Referendarin: Emely Menzel
Erzieher i.A.: Sebastien Basdevant

 

Lerngruppe PUSTEBLUME

Wie die Pusteblume selbst sind die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 bis 3: “leicht, luft- oder lustig, spontan bewegt & kreativ”. Im Pusteblumenlied heißt es: “Pusteblumen tanzen mit dem Wind, Pusteblumen lernen ganz geschwind”. Deshalb gehört zu ihren besonderen Fähigkeiten: Lesen, kreative Ideen entwickeln, Knobeln und Forschen.

Lerngruppenleiterin: Katrin Neuber
Erzieherin: Martina Peplau

 

Lerngruppe EICHHÖRNCHEN

Wie Eichhörnchen immer so sind: emsig, flink und neugierig ihre Welt entdeckend. Wenn es sein muss erklimmen sie neue, unbekannte Höhen. Dabei achten sie auf Fairness und gegenseitige Wertschätzung. So lernen es die jüngeren Eichhörnchen der 1. Jahrgangsstufe und die “erfahrenen” der 3. Jahrgangsstufe bewahren es.

Lerngruppenleiter: André Philipp
Erzieher: Franz Gerisch

 

Lerngruppe LUCHSE

“Wer Ohren wie ein Luchs hat, hört sehr gut. Genau wie wir, die Mädchen und Jungen der Lerngruppe LUCHSE der Jahrgangsstufe 4-6. Wir können gut zuhören und scharf beobachten. Uns entgeht nichts.”

Lerngruppenleiterin: Christiane Linser
Erzieher: Michael Stoll

 

Lerngruppe GINKGO

Die Ginkgos gehören zum Haus Wald und Wiese und sind die Partnerlerngruppe der Pusteblumen. Bei uns lernen Kinder der 4., 5. und 6. Jahrgangsstufe. Unsere Interessen reichen von Fußball, über Michael Jackson-Tänze bis hin zum gemeinsamen Theater spielen.

Lerngruppenleiter: Quint Krowinn
Lerngruppenleiterin: Hanna Hausen
Erzieherin: Marieke Hansen

 

Lerngruppe FALKEN

Wir sind jetzt 25 Kinder der 4., 5., 6.Klasse und stolz auf unsere Lerngruppe, weil sich alle gegenseitig respektieren, unterstützen und aufeinander aufpassen.

Lerngruppenleiterin: Grit Andraschko
Erzieher: Sven Brinks

 

Lerngruppe RAVEN

“Die Entscheidungen, die wir treffen, diktieren das Leben, das wir führen.” (Danny DeVito in “Mr. Bill”)

Lerngruppenleiterin: Stephanie Stielike
Lerngruppenleiter (Stellv.): Lutz Gäbler

 

Lerngruppe PANTHER

Die Panther gibt es seit dem Beginn des Schuljahres 2013/14. Da der Zusammenschluss der Lerngruppe noch relativ frisch ist, wird derzeit noch an einem gemeinsamen Selbstverständnis getüftelt. Bei den Panthern lernen SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 erfolgreich miteinander. Bei dem Lernprozess werden auch unterschiedliche Stärken und Schwächen einzelner Lerner als Chance wahrgenommen. Einige Jugendliche kennen unsere Gemeinschaftsschule bereits seit der Schulgründung und andere haben zu Beginn dieses Schuljahres an diese gewechselt. Dadurch wird ein konstruktiver Gedankenaustausch ermöglicht.

Lerngruppenleiterin: Valeríe Vauzanges
Lerngruppenleiter (Stellv.): Florian Bachmann

 

Lerngruppe SPARROW

Die Lerngruppe Sparrow besteht aus Schülern und Schülerinnen des 7. bis 9. Jahrgangs. Da es die Lerngruppe erst seit dem Beginn des Schuljahrs 2015/16 gibt, ist es für ein gemeinsames Selbstverständnis noch zu früh.

Lerngruppenleiter: Markus Otto

Lerngruppenleiterin (Stellv.): Maren Bergschneider